leica-vs

Lumix Leica 25mm 1:1,4

Lohnt es sich, vergleichsweise teure Festbrennweiten zu kaufen, wenn hochwertige Standard Zoom Objektive einen großen Brennweitenbereich abdecken und besonders für den Reisealltag flexibel und handlich genug sind. Für unterwegs nehme ich immer meine Panasonic GH4 mit. Sie ist relativ klein, handlich und bietet eine ausreichende Bildqualität für die Reisefotografie. Zusätzlich bietet sie mir die Möglichkeit schnell und unkompliziert Videos in hoher Qualität aufzuzeichnen. Somit habe ich mit dieser Kamera immer ein „Unterwegs-Equipment“ dabei. Das Standard Zoomobjektiv für diese Kamera ist das 14-140mm  Objektiv.  Die Lichtstärke ist mit 1:3,5-5,6  für vieles ausreichend. Für einen Praxisvergleich nehme ich neben diesem Objektiv noch das Lumix Leica 25mm 1:1,4 mit. Eine hochwertige Festbrennweite mit hoher Lichtstärke.

leica3

 Meine Frage lautet: wo liegen die Vorteile einer solchen relativ teuren Festbrennweite gegenüber dem Standard Zoomobjektiv? In der theoretischen Betrachtung liegt der Vorteil natürlich in der Lichtstärke bei hoher Abbildungsleistung. In der Praxis sind aber besonders bei Tageslicht die ganz offenen Blendenwerte eher selten  und ab geblendet nähern sich die technischen Daten und die Abbildungsqualität beider Objektive mit Sicherheit sehr stark an, so dass hier kein allzu großer Unterschied zu erwarten ist. Wir werden sehen!

leica1

 

Einen Vorteil hoher Lichtstärke gibt es natürlich auch bei Tageslicht: Da alle Objektive bei offener Blende die Belichtung messen und den Autofokus einstellen, ist ein lichtstarkes Objektiv natürlich im Vorteil, weil es den Autofokus auch in Schattenbereichen schneller einstellen kann als ein lichtschwächeres Objektiv. Zusätzlich ist ein deutlicheres Sucherbild zu erwarten. 

Was ich testen möchte:

Wie reagieren beide Objektive bei offener Blende und wie gut ist die Arbeit mit geringer Schärfentiefe und Bokeh?

Wie ist der Unterschied der Abbildungsqualität bei offener Blende und abgeblendet?

Braucht man ständig ein Zoomobjektiv, oder ist die Normalbrennweite in vielen Fällen die bessere Wahl?

Wie sicher und schnell reagieren die Objektive nachts?

 

Ich teste die Objektive auf einer Reise in die Tschechei nach Pilsen. Die Ergebnisse präsentiere ich in einem folgenden Blogbeitrag.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar