Sarah Maria Sun @XLAB Studios

Sarah Maria Sun wurde 1978 geboren und begann ihre Gesangsausbildung im Alter von zehn Jahren. Sie studierte Lied und Oper in Köln und Stuttgart und lernte anschließend bei Sybille Knappe und Darinka Segota.

Ihr Repertoire beinhaltet neben dem herkömmlichen Opern- und Liedgut des 16. bis 20. Jahrhunderts hunderte von Kompositionen Neuer Musik. Der NDR widmete ihr 2012 ein eigenes Portraitkonzert.

Sarah Maria Sun konzertierte mit Dirigenten wie Sir Simon Rattle, Kent Nagano, Thomas Hengelbrock, Susanna Mälkki, Orchestern wie dem Leipziger Gewandhausorchester oder den Berliner Philharmonikern, dem NDR-, SWR- und WDR-Orchester, und Ensembles wie dem Ensemble Modern, Ensemble Intercontemporain, der musikFabrik Köln, Les Percussions de Strasbourg, Ensemble Recherche, Sinfonietta Leipzig, Ensemble 2e2m und Ascolta, den Streichquartetten Arditti, Minguet, Aron und Diotima. Sie war zu Gast an der Staatsoper Berlin und den Opernhäusern in Düsseldorf, Dresden, Basel, Leipzig, Frankfurt, Mannheim und Stuttgart und der Opéra Bastille Paris.

Sarah-Maria Sun