Stefan Paul Pianist

Stefan Paul (geboren 1973) studierte Klavier an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Das Foto entstand während seines Aufenthaltes in Stuttgart im November in Stuttgart.

21.11.2014

Musik: FORT_FÜHRUNG, Musikalische Leitung: TROPFEN AUF HEISSE STEINE, Toninstallation: EIN_FÜHRUNG, HOTEL KOREA und CAIRO! SHANGHAI! BOMBAY!. Neben OPER DYNAMO WEST seit 2004 Lehraufträge für Liedbegleitung Zeitgenössisches Lied an der Universität der Künste Berlin und Korrepetition am Studiengang Musiktheaterregie der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. 2004 Stipendium des Forums Neues Musiktheater Stuttgart. Musikalische Leitung unter anderem von Der Fall des Hauses Usher (Neuköllner Oper, 2005) und La Princesse Jaune (Neuköllner Oper, 2005). Musikalische Assistenz: Einstein on the Beach (Staatsbank Berlin, 2002; Berliner Parochialkirche, 2005). 2006 Finalist Liedduo beim 6. Internationalen Wettbewerb »Franz Schubert und die Musik der Moderne«. Arbeitsstipendium der Paula und Albert Salomon Stiftung. Seit 2009 an der Volksbühne Berlin (Mord im Burgtheater, Seestücke, Maßnahme / Mauser).
Er war OPER-DYNAMO-WEST-Mitglied bis 2009.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar