Beiträge

XLAB bei der „Langen Nacht der Museen“

Samstag den 2.April nimmt das XLAB an der Langen Nacht der Museen in Stuttgart teil. In der Überkinger Str. 12 (Bad Cannstatt) gibt es zwei Ausstellungen und eine Performance.

06-2011-12-09-7763-18-34-hoch-web

Rainer Ecke, „Panoramarecordings“
Einmal die Woche teilt der MBK, eine Mischung aus losem Freundeskreis und Treff, seine Leidenschaft für Improvisation im akustischen, sprachlichen, visuellen Bereich und trägt Samples, Lichter und Klänge zu spontan und kollektiv erzeugten Geweben zusammen. In dieser Gemeinschaft dokumentiert Rainer Ecke das Geschehen mit seinen Panoramarecordings.
Rüdiger Schestag, „Woman in Jazz“
Zehn Jahre lang hat der Fotograf Jazzmusikerinnen portraitiert. Neben den großformatigen Portraits der Künstlerinnen gibt es den Vorabdruck des hierzu entstehenden Bildbands zu sehen.

Ausstellung „Skulpturen“ Bericht

Stuttgarter Nachrichten, Stuttgarter Zeitung und Filderzeitung über die Ausstellung “Skulpturen”

201401_stuttgarter-nachrichten

„Women in Jazz“ Ausstellung

Presse zur Ausstellung “Jazz Backstage” in Halle (Saale) Januar 2013

20130128-wij-mz-halle 20130120-wij-mz-halle

“Nudes and Portraits” im Katalog

Der Katalog der Ausstellung “Fotonoviembre 2011″ ist da. Ich habe mit meinem Bild “Anbetung der Schönheit” aus dem Werk “Nudes and Portraits” teilgenommen.

2011_tenerifa-1k 2011_tenerifa-2k

Ausstellung „Women in Jazz“

Presse zu der Ausstellung “Retrospektive – 6 Jahre women in jazz” in Halle 2012

201201_mitteldeutsche-z-2000 20120_wochenspiegel-halle-900

Ausstellung „Women in Jazz“ Halle 2011

Bilder von der Vernissage “Jazzportraits”, Ausstellung zum 6. Festival “Women in Jazz” in Halle (Saale).
Die Ausstellung findet in der Bahnhofslounge statt. Über 30 Portraits und Lifeaufnahmen der Jazzfestivals der letzten 5 Jahre zeigen die Highlights der Frauen im Jazz. (Foto: Nguyen Minh Phuong)

Ausstellung „ReVision“

Die Bilder von der  Vernissage in Stuttgart-Degerloch am 19.9.2010 in der Galerie Nieser. Es war so viel los, dass wir die Ansprache im Ferien gehalten haben.

Nudes and Portraits” Ausstellung in der Galerie Norbert Nieser

Jubiläum – Die Galerie Nieser feierte ihre 100ste Ausstellung
Vernissage Samstag 18 September 2010 um 20 Uhr
Ausstellungsdauer 22.September bis 19. November
Führung mit Rüdiger Schestag Samstag 09. + 23. Oktober 11 Uhr.

“Nudes and Portraits” exhibition at gallery Norbert Nieser
opening on saturday 18th september 2010 at 8pm
exhibition from 22nd september to 19th november
guided tour with Rüdiger Schestag saturday 09th + 23d october at 11am
Galerie Norbert Nieser

Pressetext (deutsch / german):
Die Ausstellungsreihe “Nudes and Portraits”, die ab September in Stuttgart in der Galerie Nieser gezeigt wird umfasst derzeit über 100 Portraits und Akte. Diese muten wie Gemälde aus verschiedenen Epochen an und man sieht Engel, Krieger, Baronessen, Mägde und andere Personen der Gesellschaft einer vergangenen Zeit. Schaut man jedoch genauer hin, so tragen einige der Personen Piercings, Tattoo, oder sogar einen iPod, den ein Engel anstatt einer Harfe dabei hat. Nicht Nachahmung alter Gemälde ist das Thema, vielmehr geht es dem Fotografen und Dozenten Rüdiger Schestag um Charakterstudien moderner Menschen. Dabei bedient er sich einiger Stilmittel, die auch in der Malerei des späten Mittelalters und neuerer Epochen Verwendung fanden. Wenn Fotografie mit Mode etwas gemeinsam haben, dann ist es eben diese Lust, Stile und Epochen aufzunehmen, ihre Merkmale zu extrahieren, neu zu interpretieren und daraus etwas Zeitgemäßes zu kreieren.

Die Ausstellungsreihe war bereits in St.Petersburg im “Staatlichen Russischen Zentrum für Fotografie” zu sehen.