Ich bin Rüdiger Schestag, Fotograf, Akademie-Leiter und Wahl-Berliner mit schwäbischen Wurzeln.

Warum ich fotografiere? 

„Ein Foto kann Welten öffnen und sichtbar werden lassen. Ich helfe Menschen sich über das Bild auszudrücken und ihre berufliche und ganz persönliche Leidenschaft anderen mitzuteilen.“

„Ähnlich der Musik und Literatur kann die Fotografie Menschen verbinden und emotional fesseln. Das ist eine unglaubliche Chance für jeden, sich und seine Dienstleistung im Bild zu kommunizieren“

Was und wen fotografiere ich?

Menschen, die etwas an die Welt weitergeben möchten, sei es Ihre Arbeitskraft, eine Idee, eine Dienstleistung, ein Produkt oder ihre Kunst.

  • Künstlerportraits
  • Businessportraits
  • Reportage
  • Mode und Produkt

Wie komme ich zu guten Fotos?

Durch Offenheit, Toleranz und dem „guten Draht“ zwischen Ihnen und mir (dem Fotografen). „Fotogen“ sein hat nichts mit Aussehen zu tun, sondern mit der Einstellung zu sich, seinem Körper, Geist und zur Kamera.

Ist das Kunst?

Kunst muss grenzenlos sein und bleiben. Ausgrenzung, Engstirnigkeit, Rassismus und Intoleranz haben hier nichts zu suchen.

BIO:

  • Ingenierur in der Ton- und Aufnahmetechnik (Klassische Musik).
  • Studium an der „Akademie für Fotografie in Hamburg“.
  • Dozent und Werkstattleiter an der Merz-Akademie in Stuttgart (Hochschule für Gestaltung).
  • Dozent Berufsausbildung Fotografie an der Akademie Fellbach
  • Dozent an der OfG (Online Schule für Gestaltung).
  • Leiter der XLAB-Akademie (Online-Ausbildung Fotografie).

Referenzen

Schauspieler
Lukas Redemann, Georg Schmiechen

Musiker
Sarah-Maria Sun, Kuss Quartett, Andreas Hotz, Eva-Christina Schönweiß, Eugene Mursky, Anja Petersen, Cégiu Voser, Patrick Bebelaar

Firmen
Sana Klinik Service GmbH, Wempe Berlin, Axians eWaste Ulm, Axians Ruf Schlieren (CH), Axians IT&T AG Rotkreuz (CH), Axians Infoma GmbH Ulm, Kertu Mens Collection, Authentic Klein Fashion, ESB European Business School, Hochschule Reutlingen, WINZKI GmbH Nürtingen, MATRIX GmbH Stuttgart, Just Steuerberater Stuttgart, Dr. Richter Heidelberger Personalberatung Stuttgart, Schwäbisch Hall Versicherungen

Verbände und Vereine
Women in Jazz, Deutscher Chorverband e.V.

Theater Kabarett
Sebastian Pufpaff, Tart-Produktion, Theaterwerkstatt Ludwigsburg, Suchtpotenzial, Fabian Chyle, Bernhard Eusterschulte

Ausbildung:
In der XLAB-Akademie bilden wir Fotografen online aus.

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Fachbüchern über Fotografie und online

(unter anderem für FotoTV und DOCMA) sowie eigene Buchveröffentlichungen („11 Jahre Women in Jazz“, “Jazz in Stuttgart”  und “frenzy frou frou rhythm and rumble – a Paris fashion Avantgarde project”)  gehören dazu.  Für meine Projekte besuche ich regelmäßig Jazz-  und Bluesfestivals und die “prêt-à-porter” – Modenschauen in Paris.“

Freie Projekte:

„Der Fokus meiner künstlerischen Arbeit liegt in der Visualisierung komplexer Themen. Die Projektarbeiten erstrecken sich oft über Jahre und münden in internationale Ausstellungen. 20 Arbeiten der Serie “wallpapers” wurden vom Russischen Zentrum für Fotografie (ROSPHOTO) für deren Sammlung eingekauft. Andere Arbeiten werden auf dem Kunstmarkt gehandelt.“

Kontakt und Newsletter

Kontaktieren Sie mich gerne. Klicken Sie hier für die Kontaktseite und Newsletter-Infos